St. Marienkirchen a. H.

Landes-Feuerwehrjugendleistungsbewerb in Hirschbach im Mühlkreis

Am 11. Juli begab sich unsere Jugend bereits in den frühen Morgenstunden zum Landesbewerb nach Hirschbach.

Auch bei diesem Bewerb konnten wir wieder je eine Gruppe in Bronze und Silber stellen.

In Bronze erreichten wir den 165. Rang von 305 Startern und in Silber den 107. Rang von 273 Startern.

Gratulation an die JFM!!

Im Anschluss ging es nach Bad Leonfelden, wo wir uns im Freibad abkühlten,  und die Zeit bis zur Siegerehrung verbrachten.

Am Abend nahmen wir noch an der Siegerehrung teil.

 

Ergebnisse Landeswertung Bronze gibt es hier.

Ergebnisse Landeswertung Silber gibt es hier.

 

Die FF gratuliert den JFM noch einmal recht herzlich!

Weiter so!!

 

 

 

 

 

 

 

 

  ___

Bezirksbewerb Ried in Eberschwang

Am 27. Juni ging es zum letzten Bewerb in dieser Saison auf Bezirksebene.

Wie schon bei den vergangenen Bewerben stellten wir je eine Gruppe in Bronze und Silber.

In Bronze erreichten wir den 21. Rang von 42 Startern. Ein durchaus gutes Ergebnis da ein Drittel der JFM heuer das erste Mal dabei sind.

In Silber konnten wir den 9. Rang von 32 Startern nach Hause holen.

Gratulation an die JFM!!

Bedanken möchten wir uns auch bei den Eltern, dem Kommandanten und dem Stv. Kommandanten die zum Anfeuern dabei waren!

Nach dem anstrengenden laufen stärkten wir uns im Zelt noch mit Speis und Trank.

Am Abend ging es dann zur Siegerehrung, welche aufgrund des Platzregens am Nachmittag, ausnahmsweise im Zelt durchgeführt wurde.

Voller Spannung auf das Ergebnis lauschten wir den Worten des HAW Herbert Hain. Umso größer war die Freude, als die Worte fielen:

Bronze:       „21. Rang – St. Marienkirchen / H“

Silber:         „9. Rang – St. Marienkirchen / H“

In beiden Kategorien konnte wir einen Pokal mit nachhause nehmen

 

Weiters wurde auch die Bezirksgesamtwertung bekannt gegeben. Hier werden alle drei Bewerbe zusammengezählt.

Auch hier konnten wir ein gutes Ergebnis erzielen:

 

In Bronze den 21. Rang von 51 angetretenen Gruppen.

In Silber den 10. Rang von 36 angetretenen Gruppen.

 

 

Ergebnisse Bezirksbewerb gibt es hier.

 

Ergebnisse Bezirksgesamtwertung Bronze gibt es hier.

Ergebnisse Bezirksgesamtwertung Silber gibt es hier.

 

Die FF gratuliert den JFM noch einmal recht herzlich zum 9. und 21 Rang!

Weiter so!!

Abschnittsbewerb Obernberg der FF Kromberg (Lambrechten) Jugend

Am Samstag den 30. Mai 2015 wurde der erste Bewerb der heurigen Saison am Sportplatz in Lambrechten von der FF Kromberg ausgetragen.

Unsere Jugendgruppe war mit 14 Mitgliedern vertreten und wir stellten je eine Gruppe in Bronze und in Silber.

Um 11:21 Uhr hieß es dann auch für unsere Neumitglieder – Eder Florian, Kronberger Lukas und Spitzer Lorenz – zum ersten Mal „Gruppe Habt acht – Rechts um – Zum Angriff – Pfiff!“

Wir erreichten in Bronze den 30. und in Silber den 31. Platz. Alle Ergebnisse gibt’s hier.

Nach dem Anstrengenden Bewerb stärkten wir uns im Festzelt mit Bosna, Würstel, Schnitzelsemmel und einem Getränk.

Am Abend nahmen wir an der Siegerehrung teil, wo auch eine beachtliche Anzahl unserer Jungfeuerwehrmitglieder teilnahm. Unsere Feuerwehrkids marschierten noch gemeinsam mit den Aktiven und „pensionierten“ Feuerwehrkamaraden beim offiziellen Empfang ein.

Nach diesem aufregenden Tag traten wir die Heimreise mit dem Gedanken

„A echta Feierwehrler gibt nie auf“ an.

Wissenstest 2015

Am 21. März 2015 fuhren 7 unserer Jungfeuerwehrmitglieder samt Jugendbetreuer Schildhammer Franz und Jugendhelferin Fuchshuber Eva zum Wissenstest nach St. Martin im Innkreis.

Vier von ihnen konnten beim Wissenstest ihr Können unter Beweis stellen.

Dabei ging es um die Themen:
Allgemeinwissen, Dienstgrade, Erste Hilfe, Gefährliche Stoffe, Nachrichtenübermittlung, Orientierung, Seilknoten, Verkehrserziehung, Vorbeugender Brandschutz und Wasserführende Armaturen.

Abzeichen in Bronze: Knauseder Niklas

Abzeichen in Silber: Snötzlinger Mathias und Scharsching Roman

Abzeichen in Gold: Gittmaier Manuel

Alle Teilnehmer haben diesen Wissenstest mit Erfolg absolviert.

Abschließend kehrten wir noch im Gasthaus Eichmair in Sankt Marienkirchen ein, um den Erfolg bei Speis und Trank zu feiern.

Wir gratulieren allen Teilnehmern!

Danke auch an die 3 jungen Kameradinnen und Kameraden die zur Unterstützung mitgereist sind.

 

Jugendeistungsabzeichen Gold

Am Samstag 13.9.2014 fand im Zeughaus der FF St.Martin die Abnahme des Leistungsabzeichens in Gold statt.


Dieser Bewerb wurde heuer erstmals in dieser Form ausgetragen.
Von unserer Feuerwehr sind Andreas Miesenberger, Emlilie Stempfer und Simon Wiesinger angetreten. Alle 3 konnten das Abzeichen mit nur wenigen Fehlern erreichen.

Diese Prüfung war für die Antretenden der Abschluss der Feuerwehrjugend und deckt einen Großteil der feuerwehrinternen Grundausbildung dar. 

Wir gratulieren Andreas, Emilie und Simon recht herzlich zum bestandenen Leistungsabzeichen und hoffen auch im Aktivdienst weiterhin auf einen so tatkräftigen Einsatz. 

Jugend Landesbewerb Steyr

Am Samstag 6.7. ist unsere Jugend beim Landesfeurewehrleistungsbewerb in Steyr angetreten.

2 Jugendliche haben hierbei der FF Gurten und 1 jugendlicher hat bei der FF Geiersberg ausgeholfen, somit haben alle JFM unserer Feuerwehr die Chance gehabt am Landesbewerb ihr Können zu präsentieren.

Abschnittsfeuerwehrbewerb Ried Nord

Am Sa 31. Mai fand in Forchtenau der Abschnittsfeuerwehrbewerb Ried Nord statt.

Die Jugendgruppe hat in Bronze den 31. Und in Silber den 18. Rang erreicht.

Herzliche Gratulation allen teilnehmenden Jugendfeuerwehrmitgliedern.

Ergebnislisten Bronze, Silber

Wissenstest 2014

Am 22. März 2014 traten 8 unserer Jungfeuerwehrmitglieder beim Wissenstest in

St. Martin im Innkreis an.

Dabei ging es um die Themen:

Allgemeinwissen, Dienstgrade, Erste Hilfe, Gefährliche Stoffe, Nachrichtenübermittlung, Orientierung, Seilknoten, Verkehrserziehung, Vorbeugender Brandschutz und Wasserführende Armaturen.

Abzeichen in Bronze:

Schnötzlinger Theresa und Gittmair Lukas

Abzeichen in Silber:

Miesenberger Daniela, Miesenberger Claudia, Starlinger Julian, Mair Stefan und Hartinger Sebastian

Abzeichen in Gold:

Miesenberger Andreas

Alle Teilnehmer haben diesen Wissenstest mit Erfolg absolviert.

Anschließend kehrten wir noch in der „Hausruck Stub'n“ in Schernham ein, um den Erfolg bei Speis und Trank zu feiern.

Wir gratulieren allen Teilnehmern!

Weihnachtslicht

Die Feuerwehrjugend brachte am 24. Dezember das Weihnachtslicht und den Feuerwehrkalender in alle Häuser.

Ein Aufrichtiges Dankeschön für die Spenden!


Bayrischer Wissenstest 2013

Am Freitag den 15. November fand die Bayrische Wissenstest im Zeughaus der FF Aurolzmünster statt.

Von unserer Jugendgruppe nahmen 12 Mitglieder erfolgreich teil und nahmen die Abzeichen entgegen.

Wir Gratulieren unseren Jugendlichen sehr herzlich.

Sonntag, 29. März 2020

Designed by LernVid.com