Bezirksbewerb 2019 - Kirchheim (Jugend)

Am Samstag 29.06. bestritt die Jugendgruppe der FF St.Marienkirchen bei heißen Temperaturen den Bezirksbewerb in Kirchheim am Flugplatz. Ausgerichtet von der FF Ampfenham wurden perfekte Bedingungen vorgefunden. Die Jugendgruppe konnte hier eine ausgezeichnete Leistung zeigen.
In Bronze konnte sie den 1. Platz in der Tageswertung belegen und holte somit den Tagessieg. 
Auch in der Bezirksgesamtwertung, wo alle 3 Bewerbe zusammen gezählt werden, haben die Kids den 1. Platz erreicht und sind somit Bezirksgesamtsieger in Bronze!!
In Silber schlichen sich leider Fehler ein, hier konnte trotzdem ein guter 8. Platz erreicht werden. In der Gesamtwertung wurde es hier der 4. Platz

Auch die 2. Gruppe mit den Jüngsten - Gesamtalter 99 - schlug sich beim Bewerb sehr gut. In Bronze erreichten sie mit 15 Fehlerpunkten den 41. Platz von 51 Teilnehmern. In Silber fiel das Los so, das zwei der jüngsten die Nummer 3 und 5 zogen. Das bedeutet Pumpen mit der Kübelspritze! Dabei gaben Elisabeth und Valentin ihr Bestes! Natürlich brauchen die kleinen beim Pumpen ihre Zeit, welche 123,77 Sekunden Betrug. Dann kam ja auch noch der Staffellauf bei dem sie eine Zeit von 98,12 Sekunden erreichten. Auch wenn es "nur" für Platz 38 reichte - von 41 Gruppen - kann man stolz darauf sein, dass die 2. Gruppe (2. Bewerb in Silber) hier komplett FEHLERFREI gelaufen ist!!! 

Die Gesamte Feuerwehr gratuliert zu den hervorragenden Leistungen bei diesem Bewerb und in der gesamten Saison.

Ergebnisliste Bronze

Ergebnisliste Silber

Bezirksgesamtwertung Bronze

Bezirksgesamtwertung Silber